Starnberger See – Starnberg

Am vorletzten Tag ging es noch zum Starnberger See.

Vorher erst mal Leberkäs Semmeln (Brötchen) geholt und direkt am See früh gegessen 🙂


Frisch gestärkt ging es wieder aufs Rad und um den „kleinen“ See.
Am Ende waren es dann doch 53 KM. Anstrengend war es auf alle Fälle aber auch super schön. Route
Die Strecke ging teils direkt am See entlang. Oft waren aber die großen Teuren Häuser im weg so das man dahinter fahren musste.

All so viele Bilder habe ich nicht gemacht. Wusste ja nicht wie viele Stunden ich für die Strecke brauche.
Lohnen tut sie sich aber schon auf alle Fälle aber sind halt paar km

Zum Ende hin wurde es sehr Windig und dunkle Wolken zogen auf. Hat aber zum Glück noch gehalten.

Als ich dann bei meinem Bruder war fing es an zu Regnen wie aus Eimern.

Nächsten Früh ging es dann wieder ins Franken Land.

Ein super schöner Kurzurlaub 🙂