Höllentalklamm – Grainau

Am gleichen Tag ging es noch in die Höllentalklamm da diese nur paar km von der anderen war.

Gleich zu Anfang um erst mal zur Klamm zu gelangen geht es 3 km~ Bergauf aber so richtig.
Man sollte am besten am Vormittag dort hoch nicht wie wir erst um 14 Uhr das war schon recht spät.


Oben angekommen war der Blick überwältigend und war die mühe wert.

Der Höllentalklamm mach seinem Namen alle ehre und ist um einiges schöner als der Partnachklamm.
Allerdings ist der Weg durch die Schlucht auch um einiges schwerer.
Regenkleidung und vor allem festes Schuhwerk sind von Vorteil dort.
Oben angekommen kann man auch etwas kleines Essen mit einem Klasse Blick.

Eintritt Kostet auch hier 4€ bzw. 1 € Wenn man DAV Mitglied ist.