Zugspitze – Österreich

Am nächsten Tag war eine Wanderung zur Zugspitze geplant.

Doch es lief etwas anders ab.

Da wir unsere Sachen packen mussten ging es viel zu Spät an den Berg.
11 Uhr sind wir von der Ehrwalder Zugspitzbahn los gelaufen.
Das Wetter war an diesem Tag viel zu Warm um so eine Tour zu laufen, stellten wir paar Stunden Später dann fest. Bzw ein Kumpel der sonst sehr Fit ist und Erfahrung hat, doch es hat sein Kreislauf nicht mehr mitgemacht und mussten nach hin und her doch den Notruf wählen.
Dieser kam 10 Minuten Später auch mit dem Hubschrauber angeflogen. Direkt an den Berg und ließ 2 Leute zu uns runter die meinen Kumpel dann versorgten und natürlich mit nahmen am Seil.

Wie im Fernsehen war das als der ankam ein Wind man wurde zu Boden gedrückt und alles war Aufregend.

Gut er war versorgt und auf den Weg ins Krankenhaus. Anderer Kumpel und ich sind dann weiter nach oben gelaufen zu der Wiener Neustädter Hütte. Dort angekommen hat sich das natürlich schon rumgesprochen. „seid ihr die vom Heli ?“ wir ja klar Kumpel wurde mitgenommen……
Der Plan war ja eigentlich weiter zu hinauf zu laufen bis zur Zugspitze. Doch das hätten wir Zeitlich nicht mehr geschafft und müssten dann dort oben Übernachten weil keine Bahn mehr runter fährt um diese Uhrzeit.
Also gar nicht lang überlegt und wir sind auf der viel Gemütlicheren und billigeren Hütte geblieben.

War Glück im Unglück. Meine erste Hütten Übernachtung auf 2200 Meter bei einem Traum Ausblick 🙂

Am Nächsten Früh ging es dann über den Stopselzieher die letzten ~500 m Hoch zur Spitze.
3 Stunden Später endlich oben angekommen, ein sehr Steiler und Anstrengender Weg.

Stundenlang fast keinen Menschen gesehen und oben auf einmal alles voller Touristen.
Noch schnell zum Gipfelkreuz hoch Foto gemacht, und dann ging es auch schon ins mit der Seilbahn Richtung Tal runter um mein Kumpel aus dem Krankenhaus abzuholen.
Ihm ging es ja wieder gut und wurde entlassen. War einfach die Hitze wo er nicht vertragen hat.

Trotz diesen Zwischenfall war die Wanderung/Bergsteigen zur Zugspitze sehr geil wenn auch mega Anstrengend, für mich vor allem als totaler Anfänger. Aber es hat sich gelohnt und bin bestimmt nicht das letzte mal dort hoch gelaufen. Nur das nächste mal früher los 🙂

Ein Video von dem kurz Urlaub kommt auch noch die Tage.

Schaut einfach wieder mal vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.